24 Jahre Erfahrung

 

HUBERT SEGATZ

Sachverständiger für Solartechnik

Sachverständiger für Photovoltaik

 

Qualifikation:

BDSF Geprüfter Sachverständiger für Solartechnik

BDSF Geprüfter Sachverständiger für Photovoltaik (PV) und Photovoltaische Anlagentechnik (PVAT)

Energie- und Solarberater HTC

Technischer Betriebswirt IHK

 

Erfahrung:

Seit über 24 Jahren beschäftigen wir uns mit der Planung und Entwicklung von innovativen Heiz- und Solarsystemen für Wohn- und Gewerbegebäude. Bereits Anfang der 90-er Jahre legten wir den Schwerpunkt auf solare Systeme zur Wärme- und Stromgewinnung. Inspiriert wurden wir damals insbesondere durch verschiedene Beobachtungen in privaten und öffentlichen Forschungszentren in Deutschland, Portugal und Spanien.

 

1. Photovoltaikanlage 1993

Die 1. Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 1,35 kWp wurde 1993 geplant und gebaut. Eingesetzt wurden polykristalline Photovoltaikmodule mit einer Leistung von je 75 Watt. Ein Aixcon Wechselrichter war für die 1-phasige Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom verantwortlich.

 

Plataforma Solar de Almería 1999

1999 besuchten wir mit unseren Partnern der Solartechnik die Plataforma Solar de Almería, das größte Zentrum weltweit für Forschung und Entwicklung von Solaranlagen. Die günstigen Bedingungen der Sonnenstrahlung, die Vielfalt der Versuchseinrichtungen und hoch qualifizierte Wissenschaftler und Techniker bieten eine einzigartige Infrastruktur für die Durchführung von Forschung und technologischer Entwicklung u. Bewertung.

 

Solarfabrik ISOFOTON/Malaga 1999

Besichtigung und Erfahrungsaustausch in der Solarfabrik ISOFOTON  in Malaga im Oktober 1999. Isofoton (heute Samsung) ist ein europäisches Pionierunternehmen im Bereich Sonnenenergietechnik. 1981 wurde das Unternehmen gegründet. Isofoton war 2008 erstmalig Marktführer in Spanien, gehört zur Spitze in Europa und ist in mehr als 60 Ländern präsent.

 

Villa Solaris/Portugal 1995

Erfahrungsaustausch im Mai 1995  in einer privaten Forschungsanstalt im Süden Portugals an der Algarve. Hier im sonnigen Portugal treffen sich Experten aus allen Ländern. Mit 3000 Sonnenstunden pro Jahr hält Portugal den Europarekord. Ein idealer Platz für Hochtemperaturexperimente mit Sonnenenergie.

 

TV-Studio "SternTV"

Eine systematische Energieoptimierung ist die Betrachtung aller energierelevanten Prozesse einer Heiz- bzw. Solaranlage sowie aller Wärmequellen wie z.B. auch Lichtscheinwerfer. Dies wünschte auch die Produktionsfirma NOB in Köln-Hürth für ihre TV-Studio`s. Einmal hinter die Kulisse der Fernsehmacher zu schauen, war auch für Hubert Segatz etwas Besonderes. Nur schade, dass Günter Jauch, der seinerzeit noch die Sendung "Stern TV" moderierte, sich nicht in Köln-Hürth, sondern an seinem Wohnort in Potsdam aufhielt.

 

Hybridkollektoren aus Mailand

Erfahrungsaustausch im Sommer 2012 in der Solarfabrik für Hybridkollektoren in Mailand. Die unserer Meinung  nach besten Hybridkollektoren (Hybridkollektoren liefern Wärme und Strom aus einem Kollektor) kommen derzeit aus einem kleinen aber modernen Gewerbegebiet am Rande der italienischen Stadt Mailand.

 

Entwicklung eines Energiegeländers

2012 wurde von Hubert Segatz ein neues Heizkonzept mit einem Energiegeländer zur Wärmegewinnung entwickelt. Das zukunftsweisende System "SEGASOL" bezeichnet ein neu entwickeltes Heizkonzept, das die Wärme aus der Sonne,  dem Regen und der Luft über ein Energiegeländer in nutzbare Wärmeenergie umwandelt. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage kann das System die zu seinem Betreiben notwendige Energiemenge selbst erzeugen und damit zum energieautarken Energiesystem werden. Der Stromüberschuss kann dann zudem noch an den Energieversorger verkauft werden.

 

Entwicklung u. Patentanmeldung eines Energie-Carports

2012 wurde der von Hubert Segatz entwickelte Energie-Carport EEC 390 zum Patent angemeldet. Der Energiecarport EEC 390 nutzt  die täglich zur Verfügung stehenden Energieressourcen aus der Sonne, der Luft und dem Regen und gewinnt dadurch die komplette Heizenergie für ein Wohnhaus.

 

 

 

 

 

 

Fotos: Energy-Power-GmbH, Hubert Segatz


                      Qualifikation                                                                            Verbände & Mitgliedschaften